Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Herzlich Willkommen beim SV 1914 Pfeddersheim e. V.

FT/Alemannia 02 Worms – SV 1914 Pfeddersheim 2 : 0 (1 : 0)

Eine weitere unnötige Niederlage kassierten die 14er beim Tabellennachbarn FT/Alemannia. Von Beginn an waren sich beide Mannschaften ebenbürdig und haben keine nennenswerten Torchancen zugelassen. Arjun Sharma scheitere aus kurzer Distanz (18.) am gegnerischen Torwart. Besser machten es die Gastgeber, die mit einem Schuss in den Winkel (27.)  die 1:0 Pausenführungen erzielten. Gleiches Bild im zweiten Durchgang. Verteiltes Spiel auf beiden Seiten ohne wesentliche Höhepunkte. Die einzige Möglichkeit zum Ausgleich verhinderte die Latte nach einem Distanzschuß von N. Siemens. Mit einem weiteren Kunstschuss in den Winkel ( 82.) markierten die Alemannen den Treffer zum entscheidenten 2:0 . Alle weitere Bemühungen der 14er einer Resultatsverbesserung scheiterten spätestens am Strafraum der Gastgeber. 

Es spielten

D. Arnaudov, J. Mines (S. Spikovski), A. Sharma, J. Dluzak, P. Swierczyna, J. Siemens, M. Götz (M. Marasek), M. Schüler, N. Siemens (M. Scherer), M. Keller, O. Osmanoglou