Herzlich Willkommen beim SV 1914 Pfeddersheim e. V.

FC Wörrstadt II - SV 1914 II 1 : 3 (1:0)

Ihren ersten Dreier hat die Zweite der 14er im Nachholspiel beim FC Wörrstadt II am Ostermontag verbucht. Von Beginn waren die 14er das Überlegenen Team, konnten jedoch aus den sich bietenden Chancen kein Kapital schlagen. So wurden zwei gefährlich Torschüsse von Nikolai Siemens und Visar Asllani vom gut parierenden Wörrstädter Torwartentschärft. Bei einem der wenigen Angriffe der Heimmannschaft resultierte in der 36. min. die überraschende Führung der Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel war es Arjun Sharma, der nach einem Eckball von Patrick Schober, den 1:1 Ausgleich per Kopf erzielte (48.). Der gleiche Spieler erhöhte mit sehenswertem Schuss (68.) von der Strafraumgrenze zum 2:1 für die 14er. Weitere gute Möglichkeiten das Ergebnis auszubauen, wurden überhastet vergeben. Den endgültigen Schlusspunkt setzte Touvouz Bampasali, der nach einem Alleingang über das halbe Feld zum Endstand von 3:1 einnetzte.

Es spielten

M. Kronevald, M. Özkavak, A. Katke, V. Asllani, N. Siemens (S. Spikovski), K. Schmitt, T. Bampasali, S. Dresel (I. Aliti), A. Sharma, P. Schober, T. Schober (S. Ünal)